Weitere Erfolge & neue Dinge

Wir hatten dank Sieg beim jährlichen Nachwuchspreis die Möglichkeit in Leipzig zu spielen und spielten bei der "Werner Richard - Dr. Carl Dörken" Stiftung um ihre Unterstützung zu gewinnen.

Außerdem gibt es einen neuen Song auf Soundcloud und dieses Video von einem aktuellen Konzert:




CD-Release "Bouwer"

Endlich veröffentlichen wir unser Debut-Album "Bouwer" in Kooperation mit DoubleMoon und Jazzthing.
Anlässlich dazu haben wir diesen tollen Trailer gemacht:



Maastricht Jazz Award

Auch in den Niederlanden haben wir was gewonnen! Im schönen Maastricht haben wir beim dortigen Jazz Award den ersten Platz belegt.


Grand Prix in Avignon

Wir haben's wieder geschafft! Im wunderschönen Avignon haben wir beim "Tremplin Jazz Award" abgesahnt.
Nächstes Jahr dürfen wir dann das Eröffnungskonzert spielen und dort im (Zitat) "besten Studio Frankreichs" aufnehmen. Woohoo!


Jungen Deutscher Jazzpreis Osnabrück gewonnen

Trotz den fantastischen anderen Bands hat es geklappt, nun muss nur noch das Preisgeld investiert werden!


Zweiter beim Jungen Münchner Jazzpreis

Hier hat's dann leider nicht ganz gereicht, aber riesen Spaß gemacht. Glückwunsch an die Kölner Kollegen von Marius Peters Rearranged!

Eine Foundry, eine Manufaktur, eine Gießerei. Industrielle Großeinrichtungen, die darauf fokussiert sind, ihre Produkte mit engen Toleranzen durch die Retorten zu jagen. Dabei immer ein Ziel vor Augen: dass ein Werkstück dem anderen bis in die molekulare Struktur gleicht und so, nach erfolgreichem Verkauf, seinem oft einzigen Verwendungszweck zugeführt wird.

Ganz anders verhält es sich jedoch mit JUST ANOTHER FOUNDRY!

Das Ziel welchem das Kölner Trio entgegenstrebt, unterscheidet sich deutlich von dem der Gießerei. Es geht um Vielfalt, Wohlgestalt und die eigenen Wurzeln. Die Gruppe selbst hat sich in der Zeit des Zusammenspiels zu einer Einheit entwickelt. In ihren Kompositionen spiegelt sich immer der authentische Klang von JAF wider.

Anstatt das Werkstück in eine Form zu pressen und ihm so enge Toleranzen aufzubürden, wählen sie die Form der Freiheit im Zusammenspiel trotz mikrotonale Strukturen und vertrackte Grooves. Vielmehr ist immer ein melodiöser Grundgedanke richtungsweisend, um so die Ästhetik in den Vordergrund zu rücken. Dazu gehört ebenso, dass JAF auch vor rustikalen Klängen nicht Halt macht.

Jonas Engel - Saxophon
Florian Herzog - Kontrabass
Anthony Greminger - Drums




“So sieht die Zukunft des Jazz in Deutschland aus.” - Süddeutsche Zeitung
 
    06.02.17            Herr Nilsson, Düsseldorf
    10.02.17            Burg Frankenberg, Aachen
    12.03.17            Agnesklause, Köln
    26.03.17            Jazzwoche Burghausen
    27.04.17            Jazz im Loft, Düsseldorf
    28.04.17            DAAD, Bonn
    10.05.17            T Berlin, Berlin
    11.05.17            Galatea, Berlin
    13.05.17            Crosscurrents Festival, Maastricht (NL)
    15.05.17            Schon Schön, Mainz
    21.05.17            Music Festival, Eupen (BE)
    30.05.17            Artheater ft. Grzegorz Tarwid, Köln
    06.08.17            Avignon Jazz Festival (FR)
    13.08.17            Unterfahrt, München

 

 vergangene Konzerte
 
19.09.15           Altes Pfandhaus - Köln
05.10.16           Cafe Dukes - Maastricht (NL)
06.10.16           Lichtburg - Essen
10.10.16           Schlot - Berlin
12.10.16           Donau 115 - Berlin
13.10.16           L'an Vert - Liége (BE)
16.10.16           ABS - Köln
20.10.16           Theater an het Vrijthof - Maastricht (NL)
24.10.16           5E - Copenhagen (DK)
26.10.16           Concertkirken - Copenhagen (DK)
26.10.16           Christiania Jazz Club - Copenhagen (DK)
27.10.16           Metronomen - Copenhagen (DK)



06.07.14            Köln Jazz against the Maschine Festival 
24.01.15            Kalchreuth Kulturbahnhof
29.01.15            Krefeld Jazzkeller
24.02.15            Köln artheater
22.04.15            Köln Club Subway
08.06.15            Köln Loft WDR3 Campus Jazz
18.10.15            Köln Cafe Central
21.10.15            Osnabrück Blue Note (Junger Deutscher Jazzpreis) 
11.11.15            Schlüchtern cafe wohnzimmer
12.11.15            Frankfurt Mampf
13.11.15            München Unterfahrt (JMJP)
11.12.15            leipzig NuR
12.12.15            Berlin Peppi Guggenheim
09.03.16            Bochum Kulturcafe
10.03.16            Nürnberg Brozzi Jazz
11.03.16            Berlin Galatea Wine and Music
15.03.16            Berlin Barkett
17.03.16            Köln Roxy feat. Tobias Hoffmann
22.03.16            Düsseldorf feat. Jonathan Hofmeister
01.08.16.           Avignon Avignon Jazz Festival (Tremplin Jazz Award ) (FR) 
17.09.16            Köln Kölner Musiknacht



 

Wurzel

Low-Key



Rheinfahrt



Dem Anton Sein Ludwig













Florian Herzog
Melchiorstraße 12
50670 Köln

floher@gmail.com
+49 1573 1787166

info@justanotherfoundry.de

Pressemappe-Download